Startschuss in die Zukunft

Montag, 01. Mai 2017 – „Startschuss in die Zukunft“ zum Dorfbrunnen am Maifeiertag

FullSizeRender.jpg

Die Ortsgemeinde Niederelbert wird an diesem Tag Besitzerin der Immobilie Gaststätte „Zum Dorfbrunnen“, unserem Vereinslokal in Niederelbert. Ortsgemeinde und die Pächterfamilie Gysell und Cenan Ergüzel geben den Startschuss für die gemeinsame Zukunft.

Um 11.00 Uhr ist Fass-Anstich mit „Bitburger-200-Jahre-Jubiläumsbier“ und ab 12.00 Uhr Grillen rund um den Dorfbrunnen mit musikalischer Unterhaltung.
Unseren Familienwandertag wollen wir deshalb am Dorfbrunnen beginnen und auch enden lassen. Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Wanderer und Radfahrer um 11.00 Uhr dort treffen und sich anschließend zu einer kleinen Rundtour um Niederelbert aufmachen. Ziel und Ausklang ist dann wieder am Dorfbrunnen.

Einladung zur Rundwanderung

Von Bad Ems nach Frücht über den Hohen Malberg. Die Wanderung führt zunächst von Bad Ems in Richtung Nievern und Mielen.

IMG_5523.JPG

Vor uns liegt nun eines der schönsten Täler des Lahngebietes, das Schweizertal mit seinen 6 ehemaligen Mühlen. Der Aufstieg bis Frücht ist etwas mühsam, wird aber duch die Schönheit des Tales belohnt.Von Frücht aus verläuft die Wanderstrecke über den waldreichen Hohen Malberg bis zur Bergstation der ehemaligen Malbergbahn hinunter zur Talstation und weiter zum Ausgangspunkt.

Startpunkt: Nettofiliale in der Straße "Auf der Lay" in Bad Bad Ems. Die Wanderstrecke bträgt ca. 14 km, mittelschwer, Wanderstöcke empfehlenswert. Wir treffen uns hinter dem Rathaus Niederelbert und bilden Fahrgemeinschaften. Gäste sind willkommen.

Radtour "Nette-Obst-Radrunde"

Am Sonntag, 02. April 2017

Wir treffen uns am Sonntag um 10.00 Uhr hinter dem Radhaus Niederelbert und fahren mit den PKWs nach Urmitz. Von dort starten wir die ca. 43 km lange Radstrecke. Bitte um Anmeldung bei unserem Radtourenführer Alfred Kloft unter 02602-17542

IMG_5466.JPG

Wanderung „Dreibachtälertour“

Am Sonntag, 26. März 2017 - Wir treffen uns um 10.00 Uhr hinter dem Rathaus Niederelbert und bilden Fahrgemeinschaften zur schönen und leichten Tour von der Horhauser Mühle auf dem Westerwaldsteig entlang des Grenzbaches und des Daufenbaches nach Daufenbach. Der Fernwanderweg 3 durch die Wälder um Harschbach führt nach Kirchbach. Von dort geht es auf dem „Kölner Weg“ entlang des Urbaches zum Ausgangspunkt zurück.

Hier ist die abschließende Einkehr. Die Wanderstrecke ist ca. 15 km mit unserem Wanderführer Dieter Klinz. Auch Nichtmitglieder sind zur Wanderung herzlich willkommen.

 

 

Kultur- und Erlebnisreise „Allgäu – dem Himmel so nah“

Vom 05. bis 08. Oktober 2017 – noch einige Plätze frei !
Das Allgäu ist eines der Top-Reiseziele in Deutschland und in diesem Jahr auch Ziel unserer Kultur- und Erlebnisreise. Die Teilnehmer erwartet eine Reise, die Kultur, Spaß und gemeinschaftliches Erlebnis in einer der schönsten Kulturlandschaften bietet.

Der Reisepreis beträgt 290 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Wir haben noch ein paar Plätze frei! Nähere Informationen zum Programm dieser Reise bei unserer Reiseleiterin Ulla Seifert, Tel. 02602- 999 81 99 oder Email:
Seifert-Ulla@web.de
Auch Nichtmitglieder können an dieser Reise teilnehmen.

Reisebericht „China – Tradition und Moderne“

Am Freitag, 03. März 2017 – 19.00 Uhr im Saal der Gaststätte „Zum Dorfbrunnen“. 
Unser Mitglied Bernhard Kühnemund berichtet von seiner China-Reise mit Bildern, Impressionen und Hintergrundinformationen.

Viele Kultur- und Natursehenswürdigkeiten des vielen noch immer unbekannten Landes, wird er von seiner Reise über 3.500 km den Teilnehmern des Abends näher bringen.  Auch Nichtmitglieder sind zu der Veranstaltung herzlich eingeladen. Der Eintritt ist kostenfrei.

Mach mit beim GOSPEL EXPRESS


Per Express, mit der Eisenbahn fahren Emily, Tom, Jonas und Nina ins Amerika des 19. Jahrhunderts, um ein Sklavenmädchen zu retten. Ob es gelingt? Wenn du das wissen willst, dann sing diese Geschichte in den Gospelgesängen der amerikanischen Schwarzen zusammen mit den Niederelberter Dorfspatzen

Wir üben jeden Montag mit Marco Herbert um 17.00 Uhr im Pfarrheim in Niederelbert.

Termine des Wander- und Kulturverein Niederelbert e.V.

Hinweis: bei unseren Wanderungen, Radtouren und Reisen sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen!

Sonntag, 23. Oktober 2016 – Wanderung „Dreibachtälertour“
Wir treffen uns um 10.00 Uhr hinter dem Rathaus Niederelbert und bilden Fahrgemeinschaften. Die schöne, leichte Tour führt von der Horhauser Mühle auf dem Westerwaldsteig entlang des Grenzbaches und des Daufenbaches nach Daufenbach. Der Fernwanderweg 3 durch die Wälder um Harschbach führt nach Kirchbach. Von dort geht es auf dem „Kölner Weg“ entlang des Urbaches zum Ausgangspunkt zurück. Hier ist eine abschließende Einkehr geplant.
Wanderstrecke ca. 15 km – 5 Stunden mit Rucksachverpflegung und wetterangepasster Kleidung und Schuhwerk.
Wanderführer: Dieter Klinz

Sonntag, 06. November 2016 – Abschlusswanderung
„Besondere Altstadtführung in Koblenz“ und Einkehr im Dorfbrunnen
Wir treffen uns um 09.30 Uhr hinter dem Rathaus in Niederelbert und bilden  Fahrgemeinschaften nach Koblenz, Görresplatz. Um 10.15 Uhr beginnt die etwa zweistündige „besonders informative“ Altstadtführung, die an der Kastorkirche endet.
Anschließend fahren wir zurück nach Niederelbert und kehren um 13.00 h in unserem Vereinslokal „Zum Dorfbrunnen“ zum Mittagessen ein. Wer nicht an der Stadtführung teilnehmen möchte, sollte dann um 13.00 Uhr ebenfalls im Dorfbrunnen sein. Jeder Teilnehmer erhält einen Verzehrbon in Höhe von 5 Euro.
Anmeldung erforderlich bis zum 26. Oktober 2016 bei Ferdi Schmitz (Tel. 5952) oder via Email: schmitz.ferdi@t-online.de

Sonntag, 04. Dezember 2016 – „Barbaramarsch“
Wie in den Vorjahren wollen wir uns wieder am traditionellen „Barbaramarsch“ beteiligen. Am 4. Dezember wird der Barbaratag gefeiert. Barbara gilt als die Schutzheilige der Bergleute. Die Bad Emser-AG Bahnen und Bergbau e.V. nimmt dies zum Anlass, die Fußwege der Bad Emser Kumpel von ihren Wohnorten zur Arbeitsstätte auf der Bad Emser Hütte nachzugehen. Wie in der damaligen Zeit üblich, leuchten uns einige Wanderer mit alten Karbidlampen den Weg. Jeder sollte sich aber mit einer eigenen Taschenlampe zusätzlich ausrüsten!
In diesem Jahr startet die Wanderung von Winden um 03.00 Uhr (in der Früh)!
Wanderstrecke ca. 12 km – Durchschnittsgeschwindigkeit ca. 4km/Stunde
Hinweise des Veranstalters:
es wird stramm marschiert, unbedingt Getränke mitnehmen, die Tour findet bei jedem Wetter statt (außer bei Extremwetterlagen wie schwerer Sturm oder bei schwerem Gewitter)
Als Belohnung erwartet uns gegen 6 Uhr in der Kreuzmühle in Bad Ems ein herzhaftes Frühstück. Nach dem Frühstück bringt uns ein Bus zurück nach Winden.
Die Teilnahme ist kostenlos. Beim gemeinsamen Frühstück werden Spenden gerne entgegengenommen.
Treffpunkt: Sonntag, 04. Dezember um 02.20 Uhr (in der Früh)! hinter dem Rathaus Niederelbert, hier bilden wir Fahrgemeinschaften nach Winden zum Startpunkt am dortigen Bürgerhaus.

Anmeldung erforderlich bis zum 25. November 2016 bei:
Verena Killadt (Tel. 02602-9166561 oder via Email: wwv-mt.killadt@web.de