Einebnen von Gräbern auf dem Friedhof Niederelbert

Die Ortsgemeinde stellt auch in diesem Jahr Angehörigen bzw. Unterhaltsverpflichteten von Grabstätten, die Gräber einebnen möchten, vom 30.September bis zum 25. Oktober 2019 einen Container für die Entsorgung von Grabsteinen und den Grabumrandung mit den dazugehörenden Betonsockeln und zur Verfügung. Sie werden von der Ortsgemeinde kostenlos entsorgt. Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Betonsockel auf jeden Fall mit entsorgt werden muss.

Christoph Neyer, Ortsbürgermeister