Frankfurt am Main erleben

Führung durch die Ausstellung „MAKING VAN GOGH“ im Städel Museum

Neue Frankfurter Altstadt im DOM-RÖMER-Quartier kennenlernen

Samstag, 18. Januar 2020 – Busabfahrt 09.00 h hinter dem Rathaus

Mit 50 zentralen Arbeiten Vincent van Goghs ist die Ausstellung die umfangreichste Präsentation mit Werken des Malers seit fast 20 Jahren in Deutschland. Die Führung unter dem Thema „Highlights van Gogh“ thematisiert die besondere Rolle des niederländischen Künstlers als Vorreiter der modernen Malerei.

Nach dem Mittagessen in einer Ebbelwoi-Wirtschaft in Sachsenhausen lernen wir die „Neue Frankfurter Altstadt“ kennen, die von 2012 bis 2018 im Rahmen eines städtebaulichen Großvorhabens rekonstruiert wurde. Im März 2019 erhielt das Projekt den renommierten MIPIM-Award, mit dem weltweit herausragende Immobilienprojekte prämiert werden.

Die Teilnahmekosten für Busfahrt, Führung und Eintritt betragen 45 Euro und werden im Bus erhoben.

Anmeldung bis zum 30. November 2019 bei Ferdi Schmitz: Telefon mobil: 0160-809 44 85 oder E-mail: schmitz.ferdi@t-online.de