Niederelbert

View Original

Alt für Jung - Spende für den Kindergarten St. Antonius Niederelbert

AH-Fußballer spenden Erlös der Hüttengaudi

In der funktionierenden Niederelberter Dorfgemeinschaft hält man zusammen. So war für die AH-Fußballer um Cheforganisator Heiko Eberth SV Niederelbert sehr früh klar, dass der Erlös aus dem Hüttengaudi 2017 an den Kindergarten St. Antonius Niederelbert geht.

Die Organisation und Durchführung des Hüttengaudis an der Grillhütte in Niederelbert band alle 46 aktiven und inaktiven Sportler ein. Hier hat die tatkräftige Hilfe durch die Mitglieder des Fördervereins und die Erzieherinnen des Kindergartens gut getan. Trotz eines Regenschauers blieben alle Gäste und verweilten vom Nachmittag bis in die Nacht. Da wurde sicher auch das ein oder andere Glas mehr getrunken, weil es für den guten Zweck war.

Der Leiterin des Kindergartens Trude Manns hat es so gut gefallen, dass sie spontan ihre Hilfe für das kommende Fest angeboten hat.

„Die Spende von 1.500 € haben wir in schöne Tore und stabile Dreiräder investiert.“ erklärte die Vorsitzende des Fördervereins Simone Diel. Besonders über die neuen Tore ist der Vorsitzende des SV Niederelbert Ingo Zink

sehr froh und hofft auf Fußballnachwuchs.