Autorenlesung an der Grundschule

Viel Freude und Spaß hatten die Vorschulkinder der Kitas Niederelbert und Holler sowie die Erstklässler bei der Autorenlesung mit dem Autor Thommi Baake, die in den Räumen der Grundschule stattfand.

Seit Jahren gehören gemeinsame Aktivitäten der Kitas und der Grundschule zum festen Jahresprogramm der Einrichtungen. Im Rahmen dieser Kooperation finanziert die Kreisverwaltung gemeinsame Projekte.

So organisierte die Kita „Villa Kunterbunt“ (Holler) die Lesung mit dem Kinderbuchautor Thommi Baake, der durch seine lebhafte und fröhliche Art die Kinder vollends begeisterte.