Saubere Umwelt – Mülltrennung ist ein Kinderspiel

Ein herzliches Dankeschön für eine besondere Unterrichtsstunde möchten die Schüler und Schülerinnen der Klassen 1 und 2 der Grundschule „Am Hähnchen“ in Niederelbert dem Vorstand der Sparkasse Westerwald-Sieg aussprechen! Die Sparkasse Westerwald-Sieg initiiert in diesem Jahr ein Umweltprojekt in den Grund- und Förderschulen ihrer Region.

Umweltschutz wird ein immer wichtigeres und ernstzunehmendes Thema. Daher ist es von enormer Bedeutung, Kinder schon im frühen Alter für den Erhalt unserer Umwelt zu sensibilisieren. Die beiden Jahrgänge unserer Schule hatten die Möglichkeit, kostenlos am umweltpädagogischen Unterricht der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. zu dem Thema: „Wohin mit dem Abfall?“ teilzunehmen. In einer pädagogisch sehr gut aufbereiteten Unterrichtsstunde lernten die Kinder, wie man Müll richtig trennt und bastelten sogar eine Geldbörse aus Tetrapack!
Die gesamten Kosten für dieses Projekt übernimmt die Sparkasse Westerwald-Sieg.