Verkehrszauberer Olli zu Besuch an der Grundschule „Am Hähnchen“

Am Dienstag, den 22. September 2015 besuchte der Verkehrszauberer Olli die Klassen 1 und 2 unserer Schule.

Richtiges und umsichtiges Verhalten im Straßenverkehr ist ein wesentlicher Bestandteil im schulischen Unterricht. Unterstützt durch das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz findet in den Grund- und Förderschulen für die ersten und zweiten Schuljahre eine Fußgängerschulung in kindgerechter Weise statt.

Die Landesverkehrswacht organisiert in Zusammenarbeit mit dem Fachberater für Verkehrserziehung den Besuch der Pädagogischen Kinder-Verkehrsbühne Rheinland-Pfalz. Herr Oliver Wolfgang spielte das „Mitmach-Theater-Stück“: Olli, der Verkehrszauberer. Die Kinder lernten viel über das richtige Verhalten an der Ampel und am Zebrastreifen. Außerdem hatten sie viel Freude und Spaß mit Balthasar dem Bären und den Zauberkünsten.