Matthias Steras Tore zwingen Tabellenführer in die Knie - Elbert gewinnt 2:0

Oberelbert. Der Bezirksliga-Spitzenreiter SG Westerburg/Gemünden wackelt. Nur drei Tage nach dem 2:3 gegen den SC Berod-Wahlrod verlor die Mannschaft von Trainer Oliver Meuer gestern Abend auch beim Neuling SG Elbert/Welschneudorf/Stahlhofen - diesmal mit 0:2 (0:2).

zur SV Niederelbert Seite auf niederelbert.de

Dabei hatte der Aufsteiger personell umbauen müssen, denn es fehlte neben den Stammkräften Alexander Gombert, Franz Müller und Markus Griebe auch noch Stürmer Jonas Klotz. Die Westerburger machten gleich ...

Hier geht es zum kompletten Spielbericht