4:2 gegen den Titelfavoriten

SG Elbert bremst den SV Windhagen aus

Oberelbert. Es war ein begeisterndes Bezirksligaspiel, das die 120 Zuschauer in Oberelbert erlebten. Ein Spiel mit Einsatz, Kampf und Leidenschaft, in dem sich der Neuling SG Elbert/Welschneudorf/ Stahlhofen letztlich verdient mit 4:2 (1:1) gegen den Titelfavoriten SV Windhagen durchsetzte.

zur SV Niederelbert Seite auf niederelbert.de

Dabei hatte es anfangs gar nicht nach einem Erfolg der Gastgeber ausgesehen, denen bei zwei Aluminiumtreffern in der 30. und 32. Minute das Glück zur Seite stand, bevor Marcel Rüddel ...

Zum kompletten Spielbericht

Fotos: Marco Rosbach