Ehrenteller für Willi Müller

Verleihung des Niederelberter Ehrentellers an Willi Müller

Am 30. Oktober 2014 wurde im Rahmen der Ortsgemeinderatssitzung Herrn Willi Müller der Ehrenteller der Ortsgemeinde Niederelbert überreicht.

Ortsbürgermeister Christoph Neyer würdigte in einer kurzen Ansprache die Verdienste Willi Müllers, die er sich in seinem unermüdlichen Einsatz in 15 Jahren als Ortsbürgermeister von Niederelbert erworben hat. Als „Elberter Urgestein“ hatte Willi Müller immer auch die Anliegen der Niederelberter Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt seines Wirkens gestellt, wobei ihm das Vereinsleben, eines der wichtigsten Stützen des dörflichen Zusammenlebens sehr am Herzen lag. Willi Müller nahm nicht nur die Glückwünsche des Ortsgemeinderates entgegen, sondern auch die seines Amtsvorgängers Willi Bode. Der Ehrenteller der Ortsgemeinde Niederelbert wird an Bürgerinnen und Bürger verliehen, die sich in ihrem Einsatz für das Dorf und deren Mitbürger in besonderem Maße verdient gemacht haben.

Willi Müller, eingerahmt von seinem Vorgänger Willi Bode und seinem Nachfolger Ortsbürgermeister Christoph Neyer